eBay Kleinanz. Markt u. YouTube Kanal

Sonntag, 28. Januar 2018

DQG Tiny 26650 LED Taschenlampe


Hier ist eine interessante Taschenlampe, die so leistungsstark wie klein ist! "DQG" hat sich einen Namen gemacht, indem sie Lichter produzieren, die nicht viel größer sind als der verwendete Batterietyp. Hier liefert eine 26650 Batterie die nötige "Power", die benötigt wird um ein erstaunliches Licht zu machen!

Nebenbei, das Licht kommt in zwei verschiedenen LED-Tönungen. Neutral-weiß oder kalt-weiß. Meine Version ist neutral-weiß und hat daher eine etwas wärmere Farbtemperatur als das kühle Weiß.

Und sogar die Verpackung ist winzig !!




DQG Tiny 26650 mit einer braunen Box

DQG Taschenlampen sind nicht teuer. Ein Grund dafür ist ihre minimale Verpackung und das Fehlen von Zubehör. Die Tiny 26650 ist ein Beweis dafür, mit der Lampe in einer kleinen braunen Box, die (außer der Taschenlampe) nur zwei Ersatz-O-Ringe hat. Das Benutzerhandbuch ist in chinesisch auf einen Aufkleber gedruckt, der die Schachtel umschließt! 🤣 liegt aber auch in engl. auf einen kleinen Zettel gedruckt bei.

DQG Tiny 26650
Länge: 92mm
Breite: (Kopf) 33mm Ø
Gewicht (mit Batterie) 93 gr.
LED (s): (7) CREE XP-G2 !! (entweder Neutral-Weiß oder Kalt-Weiß)
14100 Lux = nach ANSI einer Reichweite von ca. 237m.
2833 Lumen (Startup 3000 Lumen) gemessen. Das ist etwas oberhalb der Herstellerangabe.
IPX Schutzklasse:  IPX-8
Karosserie: T6061 Flugzeugklasse Aluminium
Linse: TIR (Totalreflexion)
Batterie: 3,7 V 1x 26650/1x18650 (mit Adapter) Lithium-Ionen-Akku

Wie bereits erwähnt (und wie es offensichtlich erscheint) ist die EINZIGE akzeptable Batterie ein wiederaufladbarer 26650. Empfehlung für ein gutes 26650 Ladegerät ist der MiBoxer.

Die DQG Tiny 26650 verfügt über vier Modi konstanter Beleuchtung. Es gibt keinen blinkenden / Notfallmodi.

Niedrig - 8 Lumen für 200 Stunden ununterbrochen
Mittel - 250 Lumen für 8 Stunden
Hoch - 800 Lumen für 2,5 Stunden
Turbo - 2500 Lumen für 90 Sekunden! *
* Ja, der Turbo-Modus hat nach neunzig Sekunden einen Stepdown.

Bedienung des DQG Tiny 26650

Das Handbuch ist auf der Verpackung!
Die Benutzeroberfläche auf dieser Lampe ist ziemlich benutzerfreundlich 😎.

Kein "Halten" -Drücke ist erforderlich, um es ein- oder auszuschalten. Drücken Sie einfach den Schalter einmal für jeden. "Mittel" ist die Standardeinstellung, und das passiert bei jeder Aktivierung. Um zu "Hoch" zu gelangen, drücken und halten Sie. Dies wird dazu führen, alle drei Modi zu durchlaufen. Turbo ist versteckt, und während das Licht an ist, kann es nur durch einen "Doppelklick" erreicht werden. Ein weiterer einzelner Klick kehrt zu "Hoch" zurück.

Der Tiny 26650 ist so konzipiert, dass jeder Modus aktiviert werden kann, während das Licht ausgeschaltet ist.

Bei "Mittel" klicken Sie einmal auf den Button
Für "Niedrig" klicken Sie es dreimal
Für "Hoch" klicken Sie es zwei Mal
Für "Turbo" drücken und halten
Von jedem dieser Modi aus wird mit einem einzelner Klick deaktiviert, und ein Haltedruck geht zum nächsten.
Nachdem das Licht ausgeschaltet wurde, zeigen die LEDs für einige Sekunden ein "grünes Leuchten", um Ihren Augen einen Moment zu geben.

Tatsächlich bleibt das Leuchten in einem gedämpften Zustand, bis es wieder eingeschaltet wird. Dies kann nur in völliger Dunkelheit gesehen werden.

Niederspannungsanzeige
Es gibt eine eingebaute Niederspannungswarnung innerhalb des Tiny 26650. Mit einer geschützten Batterie fiel das Licht in der Ausgabe ab, wenn die Spannung unter 3,0 fiel. Danach folgte etwa alle fünf Sekunden ein "Doppelblitz" ...  und dann wurde das Gerät nach kurzer Zeit ausgeschaltet.

Meine exklusive Meinung
Die DQG Tiny 26650 ist genau das, was gesagt, ein cooles kleines Licht mit einer freundlichen Benutzeroberfläche und viel Power!
Auf der Rückseite des Switches befindet sich ein Lanyard-Loch. Wenn Sie eines haben, wird es dort angebracht.

Das grüne "Nachglühen"
Der Schalter fühlt sich deutlich anders an als der ihn umgebende Körper und ähnelt weichem Gummi. Er leuchtet in keiner Weise, aber da er 90 Grad von dem Lanyard entfernt ist, ist er leicht im Dunkeln zu ertasten.

Die Endkappe besteht aus flachen "Greifern", die, wenn sie auf einer ebenen Fläche stehen, das Abrollen verhindern. Das Licht liegt angenehm in der Hand und ist in der Mitte verjüngt für einen guten Halt.

Es gibt keine inneren Federn ... nicht in der Kappe oder im Kopf. Eine Metallnabe in jedem, Kontakt mit der Batterie. Zum Glück scheint es gut zu funktionieren entweder mit Flat-Top- oder Button-Top-26650.

Seine LEDs, kombiniert mit der TIR-Linse, machen schöne Dinge mit dem Strahl !! Es ist wirklich wunderschön, wie es eine cremige Flut von Licht ohne Ringe oder Artefakte projiziert.

Wenn du bereit bist sie zu besitzen?  klicke hier!

Ach mit 7 LED's nicht viel heller als mein kleine ... und weniger Funktionen! Trotz allem ganz handlich, klein, leicht, nur viel zu teuer denke ich! Ohne jegliches Zubehör und Akku ...




Dieser Seite entnommen!!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Probier doch einmal etwas drunter zu bekommen.
Wenn du Glück hast funktionierts ;)

Alen Bell with 2 penny whistles ...

Na wenn einen das nicht munter macht  😃